Der abwechselnd in Paris und Tanger lebende Künstler Mounir Fatmi ist für seine Videos und Installationen international bekannt.

Zu »Save Manhatten 01« (2004) – mit der er an die Ereignisse vom 11. September 2001 erinnert - inspirierte ihn eine chinesischen Lampe, die er in einem Hotelzimmer entdeckte und deren Lichtspiele ihn faszinierten. Mounir stellte mit Hilfe unterschiedlicher BĂĽcher die Skyline von Manhatten als Schatten nach, fĂĽr die Twin Towers verwndete er zwei Ausgaben des Koran.

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.


Zitat des Monats

»Es gibt Bücher, die unverdientermaßen in Vergessenheit geraten sind; es gibt jedoch keine, die unverdientermaßen wieder in Erinnerung kamen.«
(Wystan Hugh Auden)

Abo Finde uns auf Facebook
Archive
  • 2014 (93)
  • 2013 (165)
  • 2012 (207)
  • 2011 (316)
  • 2010 (145)
Translator
Deutsch flagEnglisch flagFranzosisch flagSpanish flag