Archiv für Oktober 2012

Seit dem Valentinstag 2011 online – BHLDN, einer der schönsten Onlineshops zum Thema Hochzeit. Und dieser zauberhafte Tisch wurde im Sommer als Dekovorschlag präsentiert – sieht super aus uns ist durchaus auch fĂĽr Gelegeheiten geeignet, zu denen keine Ringe ausgetauscht werden.

 

 

Diese Sitzgelegenheiten findet man in Istanbul, im Park und an verschiedenen Straßenbahnhaltestellen. Jeder darf sich draufsetzen. Insgesamt gibt es 18 dieser Bänke in Form aufgeschlagener Bücher, »in« denen man jeweils ein Gedicht eines türkischen Literaten lesen kann.

Leider waren meine Fotos alle verwackelt. Deshalb hat mir Georg Erber freundlicherweise diese beiden Fotos zur VerfĂĽgung gestellt.

 

 

Ein ungewöhnliches Buchregal – nein, gleich zwei davon – findet der Gast in der Hotellobby von The House Hotel NiĹźntaĹźaı. Das Hotel steht im nobelsten (Einkaufs) Viertel von Istanbul NiĹźntaĹźaı (Nisantasi), in der Abdi Ä°pekçi Cd. No:34.

Die BĂĽcher im Regal dĂĽrfen auch gelesen werden, man kann zwischen verschiedenen Sprachen wählen – es ist fĂĽr fast jeden etwas dabei.

 

Die beiden schwedischen Bloggerinnen Marie Ramse und Pella Hedeby haben auf ihrem Blog HITTA HEM ĂĽberlegt, was wohl dem derzeitigen Retrotrend folgen wird und u. a. einige TaschenbĂĽcher – fotografiert aus einer interessanten Perspektive – als neuen Trend ausgemacht.

Alle, die ein paar BĂĽcher besitzen, können diesem Trend jetzt ganz leicht folgen …

Fotograf: Richard Hammarskiöld

 

Gestern – an einem Sommertag im Herbst – hat Sophie sich noch einmal ein Leseplätzchen im Freien gesucht und die Schmökerstunden in der Sonne genossen. Dieses Foto hat sie dann geschickt …

 

Meine BĂĽcher




Aktuelle Workshops


Mein Shop


Abo
Finde uns auf Facebook