Archiv für September 2011

Die britische Designerin Jennifer Pritchard Couchman hat sich auf Brautmoden spezialisiert. FĂĽr das Literaturfestival von Lancaster im Oktober 2010 hat sie sich an eine Kreation aus Buchseiten gewagt, die Word Dress nennt.

Insgesamt 2500 Seiten aus mehreren Exemplaren des damals gerade neu aufgelegten »Buch der Märchen« von Angela Carter hat sie dafür geschnitten, gefaltet, geklebt und geheftet. Das Ergebnis ist wunderschön und sogar tragbar.

 

 

Der Mailänder Möbeldesigner Fabio Novembre präsentierte auf der Salone del Mobile 2011 seinen Robox, einen büchertragenden Roboter aus pulverbeschichtetem Metall, der von der italienischen Marke Casamania vertrieben wird.

Während ihrer nun inzwischen schon 3. Reise nach Frankreich hat es BiblioPhila fast zum Filmstar gebracht.

Fabian Kolwe  schrieb uns:
» … diesmal war Sie in Frankreich, genauer gesagt in La Roche Guyon! Und was hat sie da gemacht? Sie hat in dem Schloss bei den Dreharbeiten zu dem neuen TV-Spielfilm ROMMEL zugesehen… jaja… Denn der groĂźe Sendemast mit den Tarnnetzen steht nicht immer im Vorgarten … ABER PSSSSTT!!! Schon viel zu viel verraten!«

 

Dieses Kleid aus Steuerformularen und anderen Papieren (aus alten Buchseiten funtioniert es garantiert auch) hat die amerikanische Sängerin Britt Savage geschneidert. Für die Fotos ist sie selbst hineingeschlüpft, anschließend wurde es versteigert.

 

 

Was zunächst wie ein Trompe l’oeil – BĂĽcherregal aussieht, wird auseinandergezogen zur gemĂĽtlichen Sitzecke, die zum Lesen, zum Essen oder einfach nur zum Klönen einlädt.

Hersteller ist der us-amerikanische Anbieter von historischen Repliken »Design Toscano«, der diese Sitzgruppe unter  »Nettlestone Library Ensemble« führt.

 

 

 

Meine BĂĽcher




Aktuelle Workshops


Mein Shop


Abo
Finde uns auf Facebook