Archiv für Mai 2011

Die Amerikaner┬áPhilip und Chelsea┬áHansen ┬╗basteln┬ź┬áunter dem Label Typewriter Boneyard sch├Âne Lampen aus alten Hardcover-B├╝chern.

Dieser B├╝cherbaum soll das B├╝cherregal ersetzen. Viele B├╝cher passen zwar nicht hinein, aber dekorativ ist es allemal. Reicht er nicht mehr, stellt man eben einen zweiten Baum auf – schlie├člich wurde das Jahr 2011 zum Jahr der W├Ąlder gek├╝rt.

Den B├╝cherbaum hat der franz├Âsische Designer Olivier Dolle entworfen.

Die beiden Amerikanerinnen Beth Reed und Cindy Gibson (Mutter-und-Tochter-Team) betreiben die Webseite SWEETS ‚ N ‚ SUCH und bieten eine Vielzahl gebackener S├╝├čwaren f├╝r jeden Anlass an.

Diese B├╝cherstapel und B├╝cherw├╝rmer zum Reinbei├čen sind nicht nur ein Gaumenkitzel sondern auch der Hingucker f├╝r alle Leseratten.

Dieses fantastische┬áBild in ├ľl hat die in Stamford (Connecticut) beheimatete Grafikerin und Malerin┬áChristine Kornacki ┬╗Where Books Come to Life┬ź
betitelt.

Der Hamburger K├╝nstler Matthias Berthold hat 2005 dieses ┬╗R├╝benlexikon┬ź┬á┬ámit 44 Seiten┬áaus┬áeiner Steckr├╝be geschnitzt.┬áAusgestellt wurde es damals im Museum der Arbeit in Hamburg.

Meine B├╝cher




Aktuelle Workshops


Mein Shop


Abo
Finde uns auf Facebook