Archiv für April 2011

Das italienische Unternehmen BluBleu ist ein Hersteller u.a. von Whirlpools in anspruchsvollem Design.
Diese Riesenbadewanne mit  Whirlpool ist was Besonderes für Leseratten. 

 

Padraic Pearse „Paddy“ McGuinness war ein bekannter australischer Journalist und Autor. Nachdem er 2008 verstarb, versuchte man mit seinen BĂĽchern sein Porträt nachzustellen. Das Foto dieses Porträts wurde fĂĽr eine Anzeige zum Verkauf der Privatbibliothek von P. P. McGuinness genutzt und später auch als Poster aufgelegt.
Die Idee stammt von der Werbeagentur Whybin/TBWA in Sydney. Der Verkauf der Buchsammlung wurde von der Vereinigung  Shaken and Stirred (Geschüttelt und Gerührt), zu der auch McGuinness Tochter Parnell gehört, abgewickelt. Sie organisierten dazu ein ein Gartenfest unter dem Motto »Last Drinks in the Paddy McGuinness Private Library«.

London ist derzeit im Hochzeitsfieber. Dadurch blieb es weitestgehend unbemerkt, dass BiblioPhilia in Begleitung von Susann Rosipal kurz vor Ostern der britischen Hauptstadt einem Besuch abstattete. »Nebenbei: bei jeder Taschenkontrolle wurde ich, sobald die Kontrolleure die Ente sahen, sofort durchgewunken. Was die wohl gedacht haben?« schrieb uns Susi.

 

Das war unser Bücherflohmarkt am Welttag des Buches 2011 mit über 4.000 Büchern von denen 1.087 Bücher an ca. 600 Besucher für je 1 Euro verkauft worden sind.

Der Erlös wurde an die Aktion der Mitteldeutschen Zeitung »Wir helfen!«
 gespendet.

Die Künstlerin Phyllis Cohen aus Großbritannien hat sich auf Bodypainting spezialisiert. Sie beschränkt sich dabei nicht nur auf die Bemalung echter Körper.

Dieses Exemplar ist digital entstanden und wurde auf Papier gedruckt.

Meine BĂĽcher




Aktuelle Workshops


Mein Shop


Abo
Finde uns auf Facebook