Archiv für die Kategorie „Seitenweise Deko“

Buchkunst des Überregionalen Förderzentrums Sehen in Neukloster

Diese Foto hat Silke Hein geschickt. Das „BĂĽcherregal“ ist gefĂĽllt mit Objekten, die blinde und sehbehinderte SchĂĽler des Überregionalen Förderzentrums Sehen in Neukloster geschaffen haben. Ganz toll!

So viele Leser hat die Landlust sechsmal im Jahr.  Das bedeutet, 4,8 Millionen Menschen kennen jetzt Die Buch Bar (wenn sie es nicht schon vorher taten), denn in der Ausgabe November/Dezember 2016 wird über uns berichtet. Einfach toll!

Landlust November/Dezember 2016

 

Und hier gibt es den kompletten Artikel:

Landlust November/Dezember 2016

Dieser niedliche Hase ist aus einer quadratisch geschnittenen Buchseite fix gefaltet – im Netz gibt es die unterschiedlichsten Anleitungen. Hopp, Hopp …

Origami-Hase

In diesem Jahr haben wir einfach nur ein paar Bookogami-Eier an einen in weiße Wandfarbe getauchten Zweig gehängt.  Frohe Ostern!

Bookogami-Eier

 

Die frĂĽhlingshaften Tage, die uns in diesem Jahr der Wintermonat Februar beschert, lassen nicht nur die FrĂĽhjahrsblĂĽher vorzeitig sprieĂźen und die Vögel um die wette zwitschern. Auch erste (Mini-)Buchkäfer wurden bereits gesichtet. Dieser hier ist uns nicht ganz zufällig vor die Linse gekommen …

Book Bug

Book Bug

Meine BĂĽcher




Aktuelle Workshops


Mein Shop


Abo
Finde uns auf Facebook