Archiv für die Kategorie „Seitenweise Deko“

Hier noch ein paar vorösterliche Impressionen vom Bookogami-Workshop am Donnerstag in der Kreisvolkshochschule.

 

 

Das sind SchnappschĂĽsse vom Wochenende – zwölf Workshop-Teilnehmerinnen falteten fleiĂźig BĂĽcher.

 

Mit dieser Collage haben wir unsere Mini-Bücher für den Osterstrauß empfohlen: Ein Bastel-Set für 32 Bücher im Vintagestil in winzigen Formaten als Anhänger für den Osterstrauß.

 

Das Bastel-Set besteht aus einem A4-Bogen mit 32 Mini-Covern: Von Eichendorff ĂĽber Klopstock bis Storm ist alles, was im deutschsprachigen Raum Rang und Namen hat, dabei. Die Seiten werden aus Karton simuliert – sind also nicht zu blättern. DafĂĽr gibt es ebenfalls A4-Bögen zum Ausschneiden und zusammenkleben. Alles, was man noch braucht, sind Schere, Kleber und Faden (Nähgarn oder Zwirn).

Das Bastel-Set gibt es für 9,95 € HIER in Die Buch Bar.

 

 

Nicht einmal mehr fĂĽnf Wochen werden noch vergehen – dann ist Ostern. Zeit, die ersten Eier zu bekleben.

FĂĽr jedes (ausgeblasene) Ei habe ich eine Seite aus einem historischen Roman so zugeschnitten, dass damit ein Ei umhĂĽllt werden kann. Die Seitenzahl wurde am Schluss extra aufgeklebt.

 

Um heiĂźe Suppe zu löffeln, sind sie wohl eher nicht geeignet – aber dekorativ sind unsere neuesten Esswerkzeuge aus alten Buchseiten allemal. Sie gehören zu unserer Serie Papier-Porzellan.


Zitat des Monats

»Die einzigen Feste, die ich in meinem Alter schätze, sind gute Bücher.«
(Friedrich der GroĂźe an Voltaire)

Abo Finde uns auf Facebook
Archive
  • 2014 (122)
  • 2013 (165)
  • 2012 (207)
  • 2011 (316)
  • 2010 (145)
Translator
Deutsch flagEnglisch flagFranzosisch flagSpanish flag