Archiv für die Kategorie „Lesepl├Ątzchen“

Unter der Marke┬áKOSHA haben sich ein paar Schweizer Designer zusammengetan und dieses traumhafte Lesepl├Ątzchen entwickelt: ORIGIN wurde das Luxus-M├Âbelst├╝ck getauft. Gefertigt in der Schweiz, wird es aus 33 Walnuss-Holzleisten und einem Stahlgestell so zusammengesetzt, dass 10 Nischen als B├╝cherregal dienen k├Ânnen. Es misst┬á186,5 x 115,5 x 103 cm und wiegt dabei 190 kg. Preis auf Anfrage.

 

 

 

Dieses –┬átrotz unertr├Ąglicher, hochsommerlicher┬áTemperaturen –┬ák├╝hle Lesepl├Ątzchen┬áhaben wir im Kloster Eberbach (in Eltville am Rhein) entdeckt. Das Foto ist aber nicht von uns, sondern eine Postkarte aus dem Kloster.

Hier in der ehemaligen Zisterzienserabtei wurde der Roman ┬╗Im Namen der Rose┬ź von┬áUmberto Eco verfilmt.

Foto: Kloster Eberbach

Die┬áfranz├Âsische Lampendesignerin Cez fand, dass das┬ágro├če Bett┬áin Desirees Amsterdamer Wohnung┬áein wunderbarer Ort zum Schm├Âkern ist und hat ihre Idee gleich auf ein Foto ├╝bertragen. Desiree, im zweiten Leben Design-Bloggerin,┬áhat das Ergebnis auch gleich auf Voges Paris gepostet …

 

Diese Sitzgelegenheiten findet man in Istanbul, im Park und an verschiedenen Stra├čenbahnhaltestellen. Jeder darf sich draufsetzen. Insgesamt gibt es 18 dieser B├Ąnke in Form aufgeschlagener B├╝cher, ┬╗in┬ź denen man jeweils ein Gedicht eines t├╝rkischen Literaten lesen kann.

Leider waren meine Fotos alle verwackelt. Deshalb hat mir Georg Erber freundlicherweise diese beiden Fotos zur Verf├╝gung gestellt.

 

 

Gestern – an einem Sommertag im Herbst – hat Sophie sich noch einmal ein Lesepl├Ątzchen im Freien gesucht und die Schm├Âkerstunden in der Sonne genossen. Dieses Foto hat sie dann geschickt …

 

Meine B├╝cher




Aktuelle Workshops


Mein Shop


Abo
Finde uns auf Facebook